Weltmeisterin!

von A. Kirchner

 

Marlene Galandi ist Weltmeisterin!

Mit Marlene und Yvo hatte der UJKC zwei Starter bei den Weltmeistwerschaften der U 18 in Chile. Marlene trat in der Gewichtsklasse bis 70kg an. Drei Siege in der Vorrrunde brachten  Marlene in das Finale. Dabei gab sie keine einzige Wertung ab. Marlene startete in der Vorrunde routiniert mit einem Sieg gegen Violic (CRO) in das Turnier. Im Poolfinale wartete, Nationalmannschaftkollegin Raffaela Igl. Marlene konnte in diesem Jahr bereits viermal gegen sie gewinnen. Auch dieses Mal behielt sie die Oberhand und zog in das Halbfinale gegen die Französin Fereol ein. Das war eine Neuauflage des Finalkampfes der Europameisterschaft. Marlene behielt die Nerven und brachte eine große Wertung über die Zeit. Im Finale machte sie mit der Brasilianerin Silva kurzen Prozess. Nach 24 Sekunden überraschte sie die Konkurrentin mit einem starken tiefen Schulterwurf und vergoldete ihren Abschluss in dieser Altersklasse. Marlene  ist Weltmeisterin!

Yvo kämpfte in der Gewichtsklasse bis 90 kg. Er hatte einen Kampf gegen den späteren Bronzemedaillengewinner Said Gadzhiew aus Rußland, den er leider verlor. Da dieser nicht Poolsieger wurde schied Yvo nach dem neues Systhem ausschied.

Der Weltmeisterin herzlichen Glückwunsch!

Weltmeisterin der U 18 2017 in Chile