Viermal Gold beim 21. Messecup

von Conny Radowsky

In Erfurt fand am 28.4.2018 ein weiteres Sichtungsturnier des Deutschen Judobundes statt. Der mit 517 Athleten stark besetzte Messecup gilt als eines der wichtigsten Turniere dieser Altersklasse in Deutschland und unsere Nachwuchssportler der U 16 erwischten einen besonders guten Tag. Wir gratulieren zu vier Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille. Wann kommt es bei so einem Turnier schon mal vor, dass zwei Sportlerinnen eines Vereins in einer Gewichtsklasse (-52 kg) die Gold- und die Silbermedaille gewinnen? Der UJKC Potsdam war mit 8 gewonnenen Medaillen mit Abstand der erfolgreichste Verein des Turniers.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Gold: Sarah Orth (-52 kg), Una Radowsky (-63 kg), Nele Brachmann (-70 kg) und Ramon Ates (-37 kg)

Silber: Nele Noack (-44 kg), Jenna Thiele (-52 kg) und Nils Hummel (-60 kg)

Bronze: Felix Schummel (-46 kg)

Fünfter Platz: Marlen Ates (-48 kg) und Tamy Möser (-57 kg)

Nele Noack erhielt zudem den Ehrenpreis des Turniers als beste Technikerin!

Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern und Platzierten!