U 18/21 mit guten Leistungen in Lund!

von A. Kirchner

U 18/21 mit guten Leistungen in Lund;

Während ein Großteil der Junioren über Himmelfahrt beim European Cup in Kaunas waren, ist die U18 mit einigen weiteren U21ern und mit Malte Geppert und Paul Schwisow nach Lund in Südschweden gefahren.
Dort findet schon seit 41 Jahren das von Lugi Lund organisierte Trainingscamp mit vorangehendem Budo-Nord Cup statt.
Das Turnier hat eine gute internationale Besetzung mit Mitgliedern aus den skandinavischen Nationalmannschaften und Kämpfer/innen aus Großbritannien, Spanien und den Niederlanden.

Die Athleten/innen aus Potsdam konnten folgende Ergebnisse erzielen:

U18:
46 kg Felix Schummel 1. Platz

81 kg Lucas Zwank 1.Platz
81 kg Tim Möller 3.Platz

70 kg Henrike Mühl 1. Platz

U21:
66 kg Niklas Schummel 1. Platz
66 kg Nick Pöppler 3. Platz

73 kg Murray-Lee Stein 3. Platz

63 kg Sarah Gruhlke 5. Platz

Während des dreitägigen Trainingslager stand nicht nur Randori auf dem Programm, sondern auch Technik-Einheiten bei internationalen Judo-Größen wie zum Beispiel dem Bronzemedaillen-Gewinner von 1984 Neil Eckersley und dem Tournoi de Paris Gewinner von 1998 Sergio Domenech Garcia aus Spanien, der besonders mit seinem explosiven Judo begeistern konnte.

Malte Gebhardt