ISEO-Ostseecup

von Doreen

Am Samstag zog es 7 Sportler in Richtung Norden. Dort wollte man weiter Wettkampferfahrung sammeln. Es erwartete uns ein durchwachsendes Teilnehmerfeld. Caitlin musste am längsten warten und tat sich etwas schwer bei ihren Kämpfen. Schön das Du Dich mal wieder getraut hast und am Ende eine Bronzemedaille herauskam. Helena kämpfte nach langer Wettkampfpause zu ersten Mal wieder. Von Kampf zu Kampf konnte sie sich steigern. Super Helena und Du wurdest auch mit der Bronzemedaille belohnt. Damian kämpfte zum ersten Mal bei einem Wettkampf und wurde nicht enttäuscht. Leider reichte es noch nicht für eine Medaille. Bleib weiter dran. Luca hatte einiges zu tun in seiner Gewichtsklasse. Er konnte sich von Kampf zu Kampf steigern. Im Finale gab er leider seine Führung an den starken Kämpfer aus Eilbeck ab und freute sich über Silber. Alfons und Oscar hatten nicht ganz soviel zu tun, glänzten aber mit schönen Techniken. Beide kämpften sich bis ins Finale vor. Dort wurde schon vorher gerätselt, wer diesmal auf welchen Platz landet. Alfons ging etwas angeschlagen in den Kampf. Beide schenkten sich nichts und so war es ein spannender Fight . Diesmal konnte Alfons den Sieg feiern und Oscar freute sich nach kurzer Zeit auch über seine Silbermedaille. Paul hatte eine schlechten Tag erwischt und konnte leider nicht das auf der Matte zeigen, was er kann. Schade Paul. Den Tag rundete ein schöner Spaziergang an der Ostsee ab. 

Herzlichen Glückwunsch den Medaillengewinnern.